Scanner kann Threads/Librarys in einer VM nicht freigeben

Hier finden Sie bekannte Fehler in ACMP 5 und mitgelieferten Client Commands / Reports
Antworten
Benutzeravatar
tkontorzik
Beiträge: 219
Registriert: Fr Feb 06, 2009 12:10 pm

Der Computer Scanner nutzt zum Scannen von den RAM Bausteinen eine eigene Library. Diese erkennt die VM und verweigert den Dienst, da es dort keine Daten auslesen kann. In so einem "Fehlerfall" wird allerdings die Librarys nicht mehr korrekt freigegeben, sodass im Hintergrund weiterhin Threads aktiv sind, welche eine ansteigende Prozesserauslastung verursachen.

Um dieses zu umgehen können Sie auf den betroffenen VMs können Sie folgenden Registrykey setzen:

Unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Aagon\ACMP\Client\ComputerScannerConfig den Wert SkipMitecMachineScanner als DWORD mit dem Wert 1.

Der Fehler wird in der 5.0.1 behoben. Nach dem Update auf diese Version kann der Key wieder entfernt werden.
Mit freundlichen Grüßen,

Thorsten Kontorzik
Aagon GmbH
Antworten