Liste "installierte Client Commands" bereinigen

Technf
Beiträge: 16
Registriert: Mo Mai 20, 2019 10:20 am

Liste "installierte Client Commands" bereinigen

Beitragvon Technf » Do Okt 10, 2019 11:16 am

Hallo

Wenn neue Versionen einer Applikation verteilt werden ohne die vorherige zu deinstallieren bleibt die alte Version in der Client Commands liste der Clients als "Installiert" gekennzeichnet. Die Liste bläst sich dann unnötig auf.
Gibt es eine Möglichkeit, die veralteten Einträge zu bereinigen ohne bei jedem Update die Versionsnummer anzupassen welche entfernt werden muss?

Danke

Benutzeravatar
ngottschalk
Beiträge: 373
Registriert: Mi Sep 08, 2010 12:57 pm

Re: Liste "installierte Client Commands" bereinigen

Beitragvon ngottschalk » Do Okt 10, 2019 3:25 pm

Hi Technf,

mir zumindest ist keine Möglichkeit bekannt, Einträge über ein mitgeliefertes Command zu löschen. Da die Einträge an die ID des Client Commands gekoppelt sind (wenn ich es richtig im Hinterkopf habe), wird bei einem neuen Client Command auch ein neuer Eintrag in der Liste erzeugt. Da das aber nicht wirklich praktikabel ist für Clients, die neu installiert wurden, "resetten" wir die Liste beim Rollout über eine SQL-Query:

DELETE FROM CLT_SW_CLIENTCOMMANDS_RESULTS
WHERE
ClientID = '%ACMPCLIENTID%'

Ggf. kannst du das ja als Grundlage nehmen, um gezielt bestimmte Client Commands aus der Liste zu entfernen.
Mit freundlichen Grüßen

Niklas Gottschalk (gottschalk@zoller-usa.com)
IT Systems Administrator
Zoller Inc.

Technf
Beiträge: 16
Registriert: Mo Mai 20, 2019 10:20 am

Re: Liste "installierte Client Commands" bereinigen

Beitragvon Technf » Do Okt 10, 2019 4:27 pm

Hallo ngottschalk

Danke dir, du hast mich tatsächlich auf eine Idee gebracht: Einfach die "installierten" client CCs mit SYS_SW_CLIENTCOMMANDS abgleichen und alle tags entfernen, wo der CC gar nicht mehr existiert. Offenbar wird ein CC aber nicht aus dieser Tabelle gelöscht wenn er in der Konsole gelöscht wird (ich habe darin auch alle alten, bereits entfernten CCs gefunden) somit funktioniert das so nicht.
Vielleicht gibt es eine weitere Tabelle mit der Info, ob ein CC noch vorhanden ist?

Gruss

Benutzeravatar
ngottschalk
Beiträge: 373
Registriert: Mi Sep 08, 2010 12:57 pm

Re: Liste "installierte Client Commands" bereinigen

Beitragvon ngottschalk » Do Okt 10, 2019 8:10 pm

Hi Technf,

du könntest glaube ich die ScriptID in aus CLT_SW_CLIENTCOMMANDS_RESULTS mit SYS_SCRIPTS abgleichen, um zu prüfen, ob ein CC noch existiert.

EDIT: Ich *glaube*, die SWIDs sind fürs Lizenzmanagement und dafür da, dass die Namen weiterhin aufgelöst werden können von diesen Einträgen, auch wenn das zugrundeliegende CC bereits gelöscht wurde.
Mit freundlichen Grüßen

Niklas Gottschalk (gottschalk@zoller-usa.com)
IT Systems Administrator
Zoller Inc.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast