Maximale Größe des Anhangs // Speicherort

Rund um den Helpdesk inklusive Webinterface
Antworten
pnemeth
Beiträge: 2
Registriert: Do Mai 02, 2019 10:14 am

Hallo,

im Rahmen der Optimierung unserer ACMP Umgebung sind nachfolgende Fragen aufgekommen
Wie werden E-Mail anhänge bei ACMP abgespeichert? (SQL? Lokale Ordner?)
Lässt sich dieses verhalten ändern?

Welche Konsequenzen hat es wenn ich die maximale Größe für attachments erhöhe? (Mal abgesehen davon das meine Festplatte schneller voll läuft.)

Ist es möglich alte Attachments zu archivieren?

Gruß

Peter
FBiehn
Beiträge: 83
Registriert: Do Apr 22, 2010 10:38 am

pnemeth hat geschrieben:
Di Jul 23, 2019 10:57 am
Wie werden E-Mail anhänge bei ACMP abgespeichert? (SQL? Lokale Ordner?)
Lässt sich dieses verhalten ändern?
Die Anhänge werden im FileRepository des ACMP Servers abgespeichert (aber nicht auf Verteilte FileRepositories). Dies befindet sich standardmäßig im Installations Ordner des ACMP Servers.
Es gibt wohl auch die Möglichkeit das FileRepository auf eine andere Partition/Platte oder UNC Pfad auszulagern.
pnemeth hat geschrieben:
Di Jul 23, 2019 10:57 am
Welche Konsequenzen hat es wenn ich die maximale Größe für attachments erhöhe? (Mal abgesehen davon das meine Festplatte schneller voll läuft.)
Die einzige, mir bekannte, Konsequenz ist, dass größere Attachments erlaubt sind ;)
Welche würdest du noch erwarten, vllt übersehe ich ja was?
pnemeth hat geschrieben:
Di Jul 23, 2019 10:57 am
Ist es möglich alte Attachments zu archivieren?
Soweit ich weiß, ist das nicht möglich, außer man hantiert selber.
twahl
Beiträge: 93
Registriert: Mo Mär 03, 2014 11:21 am

Hallo,

gespeichert werden die Dateien im File Repository des ACMP Servers im Ordner "Documents". Die Dateien sind aber dort nicht einfach abgelegt, sondern in gepackten Archiven mit einer GUID als Namen in Ordnern die dem Anfang der GUID entsprechen.
Mit freundlichen Grüßen,

Tobias Wahl
Aagon GmbH
pnemeth
Beiträge: 2
Registriert: Do Mai 02, 2019 10:14 am

Vielen Dank für die zügige Rückmeldung!

Befürchtung war das das System langsamer wird mit größeren Attachments. Oder vielleicht noch weniger Tickets auf einmal öffnen kann etc.
twahl
Beiträge: 93
Registriert: Mo Mär 03, 2014 11:21 am

Die begrenzten Ressourcen die zu der Limitierung der geöffneten Tickets führen sind die GDI-Objekte im Windows. Die Datenmenge im ACMP ist da egal.
Mit freundlichen Grüßen,

Tobias Wahl
Aagon GmbH
Antworten