Die Suchfunktion im ACMP AutoMATE Editor richtig nutzen

theogott
Beiträge: 15
Registriert: So Feb 27, 2011 3:29 pm

Die Suchfunktion im ACMP AutoMATE Editor richtig nutzen

Beitragvon theogott » Mo Apr 18, 2011 4:42 pm

Bei den >800 Befehlen den richtigen zu finden ist eine der Herausforderungen, die man als die Kehrseite der ungeheueren Leistungsfähigkeit des ACMP AutoMATE sehen kann.

Es gibt jedoch Lichtblicke wie man sich in der Riesenauswahl von Befehlen und Möglichkeiten zurechtfindet. Und es ist allemal besser als wenn es zu wenige Möglichkeiten gäbe!

Man kann dazu die eingebaute Suchfunktion im AutoMATE Editor verwenden.
Dazu muß man ein paar Sachen wissen:

1. Die Suche berücksichtigt keine Groß/Kleinschreibung.
2. Es können einer oder mehrere Suchbegriffe eingeben werden.
3. Die Suchfunktion unterstützt Suchpatterns.

Oftmals will man nicht einfach nur nach einem Begriff suchen sondern man will nach mehreren Begriffen suchen.

Vielleicht will man auch nur Seiten aufgelistet bekommen auf denen bestimmte Begriffe vorkommen und andere Begriffe nicht.

Solche etwas komplexeren Suchanfragen unter Verwendung von AND, OR und NOT kann die Suchfunktion des AutoMATE Editors auswerten.
Wenn man weiß wie das geht.

Im Detail gibt es folgende Möglichkeiten (s.u.) zum Suchen in der Hilfe.

Man trägt dazu den Such-Term im Editor, in dem Textfeld mit der Dropdown-Box ein.

Über die breite Combobox können Sie in den Hilfedateien nach einem Begriff suchen lassen (Groß/Kleinschreibung wird nicht berücksichtigt). Es können mehrere Suchbegriffe mit Trennzeichen eingeben werden.

Trennzeichen und Bedeutung (Reihenfolge entspricht Auflösungsreihenfolge):
"!" vor Begriff = Ausschluß. Wenn der String vorhanden ist, wird die Seite nicht gelistet.
"|" vor Begriff = Oder. Wenn der Begriff (Ganzwort) vorhanden ist, wird die Seite gelistet.
"+" vor Begriff = Und. Wenn alle mit "+" verbundenen Begriffe (Ganzwort) vorhanden sind, wird die Seite gelistet.
Ausschlüsse (mit "!") müssen am Ende der Angabe stehen.

Defaulteinstellung:
Ganzwortsuche für die Begriffe, die vorhanden sein sollen; wenn nach dem reinen Text(String) gesucht werden soll, muß der Begriff in "*" eingeschlossen werden: *Begriff* = Stringsuche, nicht Ganzwort. Stringsuche (nicht Ganzwort) für Begriffe, die ausgeschlossen werden sollen.

Geben Sie die Begriffe in das Textfeld der Combobox ein und drücken Sie die "Enter"-Taste.

Dann erscheint nach kurzer Zeit eine Liste mit Befehlen, in deren Hilfedateien der Begriff gefunden wurde, und Sie können anhand der Liste gezielt die einzelnen Dateien öffnen, wobei die Stellen, an denen ein Begriff gefunden wurde, rot markiert sind. Mit den Menütasten "<<" und ">>" des Hilfe-Fensters können Sie von einer Stelle zur anderen springen.
Theo Gottwald
Selbständiger IT-Berater

ACMP AutoMATE Professional
Let the Robots do it for you.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast