Registry-Commands: Unblock Outlook 2007

theogott
Beiträge: 15
Registriert: So Feb 27, 2011 3:29 pm

Registry-Commands: Unblock Outlook 2007

Beitragvon theogott » Mo Apr 18, 2011 4:03 pm

Hier ein Beispiel zur Benutzung der Registry-Befehle des ACMP AutoMATE.

Outlook 2007 läßt den Anwender aus Sicherheitsgründen auf viele Dateianhänge nicht mehr zugreifen.
Die Anhänge sind zwar da, aber man kommt nicht mehr dran.

Wer sich der potentiellen Sicherheitsrisiken bewußt ist, und weiss was er tut, kann das Sicherheitssystem aushebeln. Die geschieht in dem man einen Registry Wert setzt.

Man benötigt da kein extra Tool dazu, man kann einfach den Schlüssel mit dem Regedit setzen.

Da man das aber bei jedem Outlook tun muss und nach jeder Neuinstallation macht es Sinn das einmal in eine kleines Script zu packen, das man jeweils nur noch ausführen muss. Wer will kann dann auch gleich eine EXE daraus machen.

Mit dem ACMP AutoMATE geht das so:

Code: Alles auswählen

' Unblock Outlook 2007 from several File-Attachments VAR\$$SUB=Software\Microsoft\Office\12.0\Outlook\Security|Level1Remove REW\HCU|$$SUB|.exe;.rem;.ppt;.xls;.reg
Alternativ könnte man auch die Werte in der Registry setzen, den Zweig exportieren, und diese ".reg"-Datei dann importieren. AutoMATE bietet hierfür den Befehl "REG\".

Quelle:
http://support.microsoft.com/kb/829982
Theo Gottwald
Selbständiger IT-Berater

ACMP AutoMATE Professional
Let the Robots do it for you.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast