Windows 10 Deployment Apps entfernen

SRH
Beiträge: 13
Registriert: Fr Nov 14, 2014 12:35 pm

Windows 10 Deployment Apps entfernen

Beitragvon SRH » Di Aug 14, 2018 5:01 pm

Hallo alle miteinander,

wir testen gerade das OS Deployment von ACMP (Windows 10). Dabei bin ich auf das Problem gestoßen, dass sich einige Standard-Apps nicht (mehr) für neue Benutzer deinstallieren lassen. Für den aktuellen (bzw. mit dem Schalter -Allusers für alle) Benutzer kann man die App entfernen. Nur ein komplettes Deinstallieren ist nicht möglich. Bspw.
fehler.png
fehler.png (14.11 KiB) 1209 mal betrachtet
Selbst wenn man diese Apps aus der install.wim entfernt, sind sie nach dem Deployment wieder vorhanden (unabhängig, ob mittels ACMP oder ISO). Daher wollte ich mal nachfragen, wie ihr das so macht ... Lasst ihr die Apps einfach drauf? Sperrt ihr nur den Zugriff darauf? Habt ihr das Problem vielleicht gar nicht? Wir wollten die nicht benötigten Apps gerne vor der Bereitstellung des Rechners deinstalliert haben, auch weil es die Anmeldung beschleunigt. Ich bilde mir auch ein, dass das in vorgehenden Versionen funktionierte, denn dafür hatte ich extra ein Client Command erstellt ...

Viele Grüße

Benutzeravatar
ngottschalk
Beiträge: 282
Registriert: Mi Sep 08, 2010 12:57 pm

Re: Windows 10 Deployment Apps entfernen

Beitragvon ngottschalk » Mi Aug 15, 2018 2:33 pm

Hallo SRH,

wir sind auch etwas von den Apps geplagt, da Windows diese z.B. auch gerne erst nach einer gewissen Zeit nach der OS-Installation in Abhaengigkeit davon, ob ein Benutzer angemeldet ist oder nicht, nachzieht, sodass sie nicht direkt beim OS-Deployment entfernt werden koennen. Daher haben wir ueber einen Container ein CC auf den Clients am laufen, das regelmaessig eine bestimmte Liste mit Apps abarbeitet, die via PowerShell entfernt werden.
Es gibt zwar zahlreiche Policies, Registry-Tweaks und generelle Hacks hierzu, aber Nichts davon hat bisher dauerhaft und zuverlaessig bei uns funktioniert, daher dieser unschoene Workaround.
Mit freundlichen Grüßen

Niklas Gottschalk (gottschalk@zoller-d.com)
IT Service Manager
E. Zoller GmbH & Co. KG

SRH
Beiträge: 13
Registriert: Fr Nov 14, 2014 12:35 pm

Re: Windows 10 Deployment Apps entfernen

Beitragvon SRH » Mi Aug 15, 2018 4:46 pm

Ja, Microsoft scheint es Admins hier besonders schwer machen zu wollen. Mit dem nächsten großen Update wird wahrscheinlich wieder alles anders ... Über GPO haben wir zumindest den Zugriff auf den App Store untersagt und auch das Nachladen verboten. Daher hatte es mich auch gewundert, woher die Apps nach dem Deployment kommen. Da selbst die Apps bei einer vollständigen Offline-Installation noch da waren, musste es eine andere Ursache haben.
Nun habe ich doch (endlich) eine Möglichkeit gefunden, die Apps vollständig aus dem Image (also der WIM-Datei) zu entfernen. Mein Fehler war, dass ich die Datei nicht mit dem index 3 (=Enterprise edition) gemountet habe sondern Standard auf 1 (=Education edition). Nachdem ich mir alles mögliche zusammengesucht habe, bin ich letztendlich auf das Script gestoßen: https://gallery.technet.microsoft.com/R ... s-65dc387b Von hier (einem Kommentar) habe ich auch den Hinweis mit dem Index. So können wir erst einmal ein sauberes Image verteilen (in der Hoffnung, dass uns MS mit einem Update dadurch nicht irgendwelche Probleme macht...).

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste