Einstellung welche der MAC-Adressen als ACMP Client MAC-Adresse verwendet wird

MEDIA Central
Beiträge: 1
Registriert: Fr Apr 06, 2018 2:15 pm

Einstellung welche der MAC-Adressen als ACMP Client MAC-Adresse verwendet wird

Beitragvon MEDIA Central » Mo Apr 16, 2018 12:22 pm

Lt. Support ist es in ACMP aktuell so, dass die "ACMP Client MAC-Adresse" vom Client ausgelesen und bereitgestellt wird. Dies führt dazu, dass bei Notebooks häufig die MAC-Adresse der WLAN-Schnittstelle als "ACMP Client MAC-Adresse" angegeben wird.
Die "ACMP Client MAC-Adresse" ist jedoch auch relevant für Wake-On-LAN und somit zeitlich gesteuerte Ausführung von Client Commands (z.B. über Container).

Es wäre daher super, wenn ich als Administrator die "ACMP Client MAC-Adresse" entweder manuell festlegen könnte oder, noch besser, im Client die Netzwerkschnittstelle, die als ACMP Client MAC-Adresse ausgegeben wird, auswählen könnte.

twahl
Beiträge: 106
Registriert: Mo Mär 03, 2014 11:21 am

Re: Einstellung welche der MAC-Adressen als ACMP Client MAC-Adresse verwendet wird

Beitragvon twahl » Mo Apr 16, 2018 1:55 pm

Hallo,

ich habe in unserem Bugtracker einen Verbesserungsvorschlag mit der ID ACMP-24820 angelegt. Darin soll die Wake On LAN Funktionalität angepasst werden, damit darin weitere MAC Adressen des Clients berücksichtigt werden.
Wird für jede MAC Adresse eines Clients ein WOL Paket verschickt, wäre damit das Problem ja auch behoben.
Für die Ermittlung der primären MAC gibt es ja schon das Ticket mit der ID ACMP-21703.

Aktuell können Sie die Funktionalität mit einem weiteren Container und einem darin verknüpften Client Command umsetzen. In dem Container muss ein erreichbarer Client verknüpft sein (z.B. auf ACMP Server) und über das Command werden dann WOL Pakete an die entsprechenden MAC Adressen verschickt.
Mit freundlichen Grüßen,

Tobias Wahl
Aagon GmbH

flehmann
Beiträge: 9
Registriert: Mi Mai 31, 2017 12:06 pm

Re: Einstellung welche der MAC-Adressen als ACMP Client MAC-Adresse verwendet wird

Beitragvon flehmann » Di Mai 08, 2018 4:41 pm

Die Notebook Problematik haben wir im Hause auch - daher Daumen hoch für eine Lösung. ;)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste