MTU-Size pro Netzwerkadapter auslesen

Benutzeravatar
Falaffel
Beiträge: 41
Registriert: Do Feb 04, 2016 5:53 pm

MTU-Size pro Netzwerkadapter auslesen

Beitragvon Falaffel » Fr Mär 24, 2017 1:51 pm

Hallo,

hat es schon jemand geschafft, die MTU-Size pro Netzwerkadapter eines Clients auszugeben bzw. im zweiten Schritt für jeden Netzwerkadapter zu ändern?
Mit freundlichen Grüßen

Robert Steichele
[mailto="r.steichele@gottlob-rommel.de"]r.steichele@gottlob-rommel.de[/mailto]
http://www.gottlob-rommel.de

Dennis Koch
Beiträge: 91
Registriert: Di Nov 20, 2012 4:03 pm

Re: MTU-Size pro Netzwerkadapter auslesen

Beitragvon Dennis Koch » Fr Mär 24, 2017 2:37 pm

Hallo Falaffel,

die MTU kann man doch in der Registry setzen. Hierzu kann man den Baustein "modify registry value" nutzen.
Mit freundlichen Grüßen / Best regards

Dennis Koch
Aagon GmbH

Benutzeravatar
ngottschalk
Beiträge: 255
Registriert: Mi Sep 08, 2010 12:57 pm

Re: MTU-Size pro Netzwerkadapter auslesen

Beitragvon ngottschalk » Fr Mär 24, 2017 5:03 pm

Hallo Falaffel,

wir mussten die MTU bei uns teilweise für unser VPN anpassen, dies haben wir dann über "netsh" gemacht:

Code: Alles auswählen

netsh interface ipv4 set subinterface "<Adaptername>" mtu=<MTU> store persistent
"<Adaptername>" und "<MTU>" sind natürlich entsprechend zu ersetzen, das "store persistent" ist optional. Die Adapternamen kann man sich z.B. über

Code: Alles auswählen

netsh interface ipv4 show subinterfaces
ausgeben lassen.
Mit freundlichen Grüßen

Niklas Gottschalk (gottschalk@zoller-d.com)
IT Service Manager
E. Zoller GmbH & Co. KG

Benutzeravatar
Falaffel
Beiträge: 41
Registriert: Do Feb 04, 2016 5:53 pm

Re: MTU-Size pro Netzwerkadapter auslesen

Beitragvon Falaffel » Mo Mär 27, 2017 7:42 am

Hallo Denis, hallo Niklas,

danke für eure Antworten, damit werde ich klar kommen und mir eine Lösung basteln können.

Genau für unsere Außenstellen, welche per VPN angebunden sind, benötigen wir das.
Mit freundlichen Grüßen

Robert Steichele
[mailto="r.steichele@gottlob-rommel.de"]r.steichele@gottlob-rommel.de[/mailto]
http://www.gottlob-rommel.de

Benutzeravatar
Falaffel
Beiträge: 41
Registriert: Do Feb 04, 2016 5:53 pm

Re: MTU-Size pro Netzwerkadapter auslesen

Beitragvon Falaffel » Mo Mär 27, 2017 8:27 am

PS: Die MTU-Size war übrigens auch das Problem, warum sich die Kommunikation der ACMP-Agents mit dem ACMP-Server nur sporadisch und teilweise funktioniert hat.
Mit freundlichen Grüßen

Robert Steichele
[mailto="r.steichele@gottlob-rommel.de"]r.steichele@gottlob-rommel.de[/mailto]
http://www.gottlob-rommel.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast