Wunsch: Client Command ausführen: Client direkt angeben

Eisi
Beiträge: 9
Registriert: Mo Jan 16, 2017 9:59 pm

Wunsch: Client Command ausführen: Client direkt angeben

Beitragvon Eisi » Mo Mär 06, 2017 9:58 am

Moin Leute,

ich wünsche mir die Möglichkeit, beim Ausführen eines Client Commands den Client direkt angeben zu können (z.B. \\nb25155hh) statt immer erst auf die Liste zu warten.
Danke

Schöne Woche noch... Sven Biehl

Benutzeravatar
ngottschalk
Beiträge: 255
Registriert: Mi Sep 08, 2010 12:57 pm

Re: Wunsch: Client Command ausführen: Client direkt angeben

Beitragvon ngottschalk » Mo Mär 06, 2017 4:25 pm

Moin Sven,

hört sich ganz so an, als würdest du den Punkt "Ausführen" aus den Client Commands zur Ausführung nutzen; In diesem Fall würde ich dir empfehlen, nach dem Start der Console einmal eine Abfrage mit allen relevanten Clients auszuführen (z.B. "All Clients"), dauerhaft geöffnet zu halten und ggf. "anzudocken" (also das Fenster an einen Rand des Consolenfensters zu ziehen). In dieser kannst du dann bequem über die Spaltenheader schnell bestimmte Clients herausfiltern und direkt Client Commands auf diesen ausführen (über das Kontextmenü oder das grüne "Play"-Icon in der Werkzeugleiste).
Mit freundlichen Grüßen

Niklas Gottschalk (gottschalk@zoller-d.com)
IT Service Manager
E. Zoller GmbH & Co. KG

Eisi
Beiträge: 9
Registriert: Mo Jan 16, 2017 9:59 pm

Re: Wunsch: Client Command ausführen: Client direkt angeben

Beitragvon Eisi » Mi Mär 08, 2017 2:00 pm

Moin Niklas,

ich arbeite ja nicht den ganzen Tag mit ACMP. Ich bekomme z.B. einen Anruf von einem Anwender, dass ein bestimmtes Programm nicht installiert ist. Dann würde ich das ganz gerne schnell per ACMP rüberschieben. Aber hier muss ich eben immer erst auf diese Liste warten. Besser wäre es, wenn AUCH die Möglichkeit bestehen würde, so wie bei der Agenteninstallation, den Clientnamen direkt anzugeben.

Bis denne dann... Sven

FBiehn
Beiträge: 55
Registriert: Do Apr 22, 2010 10:38 am

Re: Wunsch: Client Command ausführen: Client direkt angeben

Beitragvon FBiehn » Mi Mär 08, 2017 2:24 pm

Es kommt da bisschen auf die Arbeitsweise drauf an. Folgender Beispielablauf:
  1. Anwender ruft an ihm fehlt die Software
  2. Sie erstellen mittels Notifier ein Ticket, welches den Anwender direkt als Kontakt eingetragen bekommt (anhand der Telefonnummer aus der CTI Schnittstelle)
  3. Der Kontakt hat den Arbeitsrechner des Anwenders als verlinkten Client eingetragen
  4. Sie übernehmen den verlinkten Client des Kontaktes als verlinkten Client des Ticket
  5. Aus dem Ticket heraus können sie direkt das CC auf dem verlinkten Client des Ticket starten
Alternativ kann man den Kontakt des Anwenders direkt aus der Kontaktliste heraus suchen (gibt extra eine Suchfunktion) und in der Liste der verlinkten Clients direkt das CC ausführen.
Oder, wie Herr Gottschalk bereits beschrieben hat, kann man den Client aus einer bereits offnen Query heraus suchen und auf diesem das CC ausführen lassen.

Um letztendlich das CC ausführen zu lassen gibt es viele Wege. Leider kann man ja nicht auf jedem beliebigen Rechner ein CC ausführen lassen, sondern nur auf denen, welchen einen ACMP Agent installiert haben. Daher führen alle Wege in ACMP über die vorhandenen Client Einträge und sind nicht beliebig auswählbar.
Der Weg über das Ticket ist allerdings der einzige, welcher mir spontan einfällt, wo man (bis auf das CC) keine Liste als Auswahlmöglichkeit hat.

FBiehn
Beiträge: 55
Registriert: Do Apr 22, 2010 10:38 am

Re: Wunsch: Client Command ausführen: Client direkt angeben

Beitragvon FBiehn » Mi Mär 08, 2017 3:03 pm

Eine weitere Möglichkeit (und dem Original-Wunsch am nächsten kommen würde) wäre eine Query, welche auf dem Computernamen einen Filter hat, dieser wird aber bei der Ausführung erst spezifiziert.

Benutzeravatar
ngottschalk
Beiträge: 255
Registriert: Mi Sep 08, 2010 12:57 pm

Re: Wunsch: Client Command ausführen: Client direkt angeben

Beitragvon ngottschalk » Mi Mär 08, 2017 3:38 pm

...oder ggf. den Command Launcher aktivieren und das entsprechende Client Command als interaktiv markieren, aber das zieht natürlich einen zusätzlichen Rattenschwanz an Überlegungen nach sich (Berechtigungen, damit es nicht jeder ausführt, etc.), nähere Infos hierzu gibt es unter https://www.aagon.de/handbuch/acmp/de/5 ... uncher.htm .
Mit freundlichen Grüßen

Niklas Gottschalk (gottschalk@zoller-d.com)
IT Service Manager
E. Zoller GmbH & Co. KG

Eisi
Beiträge: 9
Registriert: Mo Jan 16, 2017 9:59 pm

Re: Wunsch: Client Command ausführen: Client direkt angeben

Beitragvon Eisi » Mi Mär 08, 2017 4:15 pm

... eine Query, welche auf dem Computernamen einen Filter hat, dieser wird aber bei der Ausführung erst spezifiziert.
Vielen Dank! Das "bei Ausführung spezifizieren" ist irgendwie an mir vorbeigegangen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast