SOLVED! Report mit Dateiversion?

cmg
Beiträge: 37
Registriert: Fr Mai 02, 2014 2:09 pm

SOLVED! Report mit Dateiversion?

Beitragvon cmg » Mi Feb 25, 2015 5:33 pm

Hallo,

Eben habe ich mir mal "schnell" einen Report erzeugt, der mir Computer mit installiertem "Google Chrome for Business" anzeigen soll. Zuerst war ich überrascht, dass da auch noch relativ alte Versionen von Chrome im Einsatz sind, aber es sieht so aus, als wäre jeweils die neueste Version vorhanden, weil sich die Software ja selbst aktualisiert.
ABER: in der registry ist im "Uninstall-Bereich" immer noch die ursprüngliche Version angegeben, d.h. dort wird keine Aktualisierung vorgenommen :roll:

Nun wäre es wohl das einfachste einen Report zu erstellen, der die Dateiversion von "chrome.exe" auswertet -ich weiß aber nicht, wie ich das hinbekomme :oops:

Kann mir da jemand helfen?

VIELEN DANK,
Christian
Zuletzt geändert von cmg am Mo Mär 23, 2015 4:51 pm, insgesamt 1-mal geändert.

HDTewes
Beiträge: 15
Registriert: Mi Jun 26, 2013 1:43 pm

Re: Report mit Dateiversion?

Beitragvon HDTewes » Do Feb 26, 2015 9:40 am

Hallo Christian,
der Report läuft auf deinem PC und kann nur Daten ausgeben, die in der Datenbank vorhanden sind. Er kann nicht auf das Dateisystem aller PCs durchgreifen.

Mein Ansatz wäre der folgende:

Du erzeugt ein individuelles Feld. Dann schreibst du ein Clientcommand, das auf jedem PC ausgeführt wird, die Dateiversion ermittelt und diese in das neue Feld schreibt.

Aus dem Report kannst du dann auf das Feld zugreifen.

Ich habe sowas für ein ähnliches Problem gemacht und kann dir die Beispiele zukommen lassen.

Viele Grüße
Hans-Dieter Tewes
Hans-Dieter Tewes
Ruhr-Universität Bochum
IT.SERVICES
Universitätsstraße 150
44801 Bochum
Tel.: +49 (0)234 / 32-2 80 98

[mailto=]hans-dieter.tewes@ruhr-uni-bochum.de[/mailto]

cmg
Beiträge: 37
Registriert: Fr Mai 02, 2014 2:09 pm

Re: Report mit Dateiversion?

Beitragvon cmg » Do Feb 26, 2015 3:05 pm

Hallo Hans-Dieter,

Ja, das habe ich mir schon gedacht :(
Ich komme halt von "NetInstall" bzw. "enteo" und da gibt es so etwas wie "FileVersion" oder "FileDate", mit dem man dann nette Sachen machen konnte ... :wink:

Naja, dann werde ich mir halt anders (be)helfen müssen.

Danke nochmal und einen schönen Tag,
Christian

cmg
Beiträge: 37
Registriert: Fr Mai 02, 2014 2:09 pm

Re: Report mit Dateiversion?

Beitragvon cmg » Do Mär 12, 2015 6:15 pm

Hallo,

Nochmal nachgefragt ...
Wie ist die Verwendung dieser "individuellen Felder" zu sehen bzw. ist das problematisch? Ich kann mich daran erinnern, dass der ACMP-Mitarbeiter, der uns hier bei der Einrichtung des Systems behilflich war meinte, dass man diese "mit Vorsicht" verwenden solle -es würde die Datenbank langsamer, anfälliger oder was auch immer machen ...

Wird das hier von den Mitlesenden genutzt und wenn ja, in welchem Umfang? Habt ihr fünf, fünfzig oder hunderte "individuelle Felder"?

Vielen Dank für das zahlreiche Feedback :wink:
Christian

wfrenzel
Beiträge: 197
Registriert: Do Dez 22, 2005 11:51 am

Re: Report mit Dateiversion?

Beitragvon wfrenzel » Do Mär 19, 2015 3:29 pm

Hallo Christian,

grundsätzlich gibt es keine Probleme mit den indiviual Fields. Auch viele Felder sind kein Problem. Natürlich ist es möglich, sich die eigene Datenbank voll zu müllen - schließlich sind die Indi-Fields unbegrenzt - aber bei normaler (auch intensiver) Nutzung besteht kein Grund zur Zurückhaltung.
Mit freundlichen Grüßen,

Wilko Frenzel
Aagon GmbH

wfrenzel
Beiträge: 197
Registriert: Do Dez 22, 2005 11:51 am

Re: Report mit Dateiversion?

Beitragvon wfrenzel » Do Mär 19, 2015 3:51 pm

Hallo,

...aber es sieht so aus, als wäre jeweils die neueste Version vorhanden, weil sich die Software ja selbst aktualisiert.

ABER: in der registry ist im "Uninstall-Bereich" immer noch die ursprüngliche Version angegeben, d.h. dort wird keine Aktualisierung vorgenommen :roll:
Hier wären noch ein paar Dinge interessant:
Sieht es nur so aus, oder IST auf den jeweiligen Rechnern wirklich die neueste Version per Autoupdate installiert?
Haben die Benutzer sich Chrome selber installiert und wenn ja, mit oder ohne Adminrechte?
Wenn auf einem betroffenen Rechner über die Systemsteuerung - Programme nach der Version geschaut wird, welche Version steht dort?

Weche Displayfelder wurden in der Abfrage verwendet? Setup oder MSI?
Mit freundlichen Grüßen,

Wilko Frenzel
Aagon GmbH

cmg
Beiträge: 37
Registriert: Fr Mai 02, 2014 2:09 pm

Re: Report mit Dateiversion?

Beitragvon cmg » Mo Mär 23, 2015 12:13 pm

Hallo,

Erst einmal vielen Dank für die Rückmeldung! :D

Ich denke das "Problem" ist die hier verwendete Version "Chrome for Business"! Diese hat bei uns derzeit die Versionsnummer "66.30.49251", was auch in der Systemsteuerung und bei ACMP angezeigt wird (sowohl unter SETUP, als auch unter MSI).
Nach der Installation dieser Routine hat Chrome die Version "39.0.2171.99" (via "About Google Chrome" im Programm selbst), die sich dann irgendwann automatisch aktualisiert. Bei dieser Aktualisierung, die auch tatsächlich stattfindet, wird zwar das Programm auf den neuesten Stand gebracht, die Einträge in der registry selbst ändern sich aber nicht!

Genauer: Der Wert unter "...\Uninstall\" ändert sich nicht mehr, es wird jedoch ein neuer Wert "pv" erstellt unter HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Google\Update\Clients\{8A69D345-D564-463c-AFF1-A69D9E530F96}; dieser hat (heute!) nach der automatischen Aktualisierung den Wert "41.0.2272.101" ...
Ergo: Das Update findet statt und der Wert, den ich mit ACMP bzw. der Systemsteuerung auslese, ist nur die initiale Version von "Chrome for Business".

Nachdem ich das jetzt weiß und auch die Verwendung von individuellen Feldern scheinbar unproblematisch ist, lese ich jetzt einmal täglich den genannten registry-Wert aus und schreibe diesen als "individuelles Feld" auf den Server ...

Danke nochmal für das Feedback!
Christian

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste