Shell execute command & run as different user

ALPSTX
Beiträge: 6
Registriert: Mo Apr 11, 2016 4:14 pm

Shell execute command & run as different user

Beitragvon ALPSTX » Di Jul 12, 2016 4:29 pm

Hi,

ich bin ein ACMP Neuling und bastel gerade an einem Client Command für Office365 ProPlus (click-to-run).
Dabei führe ich über Shell execute command die setup.exe mit Parameter /configure configuration.xml als service aus. Display Level ist auf "None" eingestellt.
Das führt zu dem unerwünschten Ergebnis, dass der Benutzer während der Installation die Meldung des "Interactive Service Detection" Services zu sehen bekommt.

Um dies zu vermeiden habe ich mir sagen lassen, kann man einfach den Service temporär deaktivieren lassen. Mein Ansatz ware aber jetzt gewesen, die Setup.exe mit einem anderen Benutzer als dem System Account ausführen zu lassen.
Daher habe ich das Shell execute command wie folgt konfiguriert:

- command relation = Run always
- impersonation mode = run as service
- run as different user = NTdomain\user / pwd (domain user + local admin)

Ich sehe zwar im Taskmanager, dass die setup.exe mit dem Benutzer aufgerufen wir, aber leider läuft dann die Installation nicht mehr erfolgreich durch und ich sehe auch nicht was passiert oder warum die Installation hängt.
Die Installation mit einem anderen Benutzer scheint nur im impersonation mode = run as user zu funktionieren. Meinem Verständnis nach würde dann die Installation aber nur funktionieren, wenn ein Benutzer eingeloggt ist, was auch nicht ideal ist.

Funktioniert run as different user generell nur im user context, oder ist das eine Eigenheit von der click-to-run Installation, oder habe ich woanders den Wurm drin?

Gruß

Stefan

twahl
Beiträge: 104
Registriert: Mo Mär 03, 2014 11:21 am

Re: Shell execute command & run as different user

Beitragvon twahl » Do Jul 14, 2016 10:45 am

Hallo Stefan,

prinzipiell funktioniert die Option "als andere Benutzer ausführen" auch als Dienst ausgeführt.
Es gibt dabei ein paar Eigenheiten, da der ausführende Benutzer dann in einer 0-Sitzung läuft. Daran könnte ein Setup dann hängen bleiben.

Wird der Shell Execute Baustein als Benutzer ausgeführt, wird dazu der aktuell angemeldete Benutzer verwendet, der Baustein schlägt fehl wenn kein Benutzer angemeldet ist.

Falls der SourcePath in der configuration.xml ein Netzwerkpfad ist, sollte sichergestellt sein, dass der Benutzer auch auf diesen Pfad zugreifen kann.

In der configuration.xml kann das Logging für das Setup aktiviert werden, vielleicht sieht man in dem Log wo das Setup sich aufhängt.
Mit freundlichen Grüßen,

Tobias Wahl
Aagon GmbH

ALPSTX
Beiträge: 6
Registriert: Mo Apr 11, 2016 4:14 pm

Re: Shell execute command & run as different user

Beitragvon ALPSTX » Mo Jul 18, 2016 5:03 pm

Hallo Tobias,

danke für deine Antwort. ´
Die Logs wurden zu dem Zeitpunkt noch nicht erstellt und Berechtigungen waren alle gegeben.
Ich habe jetzt mit den Conditions in den CC Properties sichergestellt, dass das CC nur läuft, wenn ein User eingeloggt ist.

Gruß

Stefan

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste