Seite 2 von 2

Re: Startmenü zum Starten von Programmen

Verfasst: Fr Jun 03, 2016 1:38 pm
von IBS
Hallo Herr Döring,

mit dem TabSheet war eine gute Idee :-)

Wechseln mit Button zwischen den TabSheet bekommen ich hin.
Ich verstecke die Tabs und beim Button Click erscheint der gewünschte Tab wieder.

So sieht bei mir der Code aus:

procedure xxxxxClick(Sender: TObject);
begin
PageControl1.ActivePage := PageControl1.FindNextPage(PageControl1.ActivePage,
true,
false);
PageControl1.ActivePage.TabVisible := true;
end;

Folgendes Problem:
Es sollte nur der Tab sichtbar sein zu dem gewechselt wurde.
Jetzt sind immer 2 Tabs vorhanden.
Der erste müsste versteckt werden.
Könnten Sie mich hier unterstützen?

Danke

Re: Startmenü zum Starten von Programmen

Verfasst: Fr Jun 03, 2016 1:49 pm
von FBiehn
Nur das Ändern der Sichtbarkeit der neuen Seite reicht nicht aus, die alte Seite müsste noch versteckt werden

Code: Alles auswählen

var LOldPage: TTabSheet; begin LOldPage := PageControl1.ActivePage; PageControl1.ActivePage := PageControl1.FindNextPage(PageControl1.ActivePage, true, false); PageControl1.ActivePage.TabVisible := true; LOldPage.TabVisible := false; end;

Re: Startmenü zum Starten von Programmen

Verfasst: Fr Jun 03, 2016 2:14 pm
von DRuppertz
Hallo IBS,

anbei ein kleines Beispiel, wie man es mit GroupBoxen lösen könnte.

Re: Startmenü zum Starten von Programmen

Verfasst: Fr Jun 03, 2016 2:22 pm
von IBS
Perfekt, Danke :D