unbeaufsichtigte Installation mit MSP-Datei

MarkB
Beiträge: 3
Registriert: Fr Nov 20, 2015 9:17 am

unbeaufsichtigte Installation mit MSP-Datei

Beitragvon MarkB » Fr Nov 20, 2015 11:44 am

Hallo Zusammen,

als blutiger Anfänger in ACMP stehe ich nun vor der Aufgabe MS Project 2007 silent auf Rechner zu verteilen. Da keine der Installationsdateien switche bereitstellt, habe ich versucht das Setup als MSP-Datei vorab anzupassen([mein Pfad]\setup.exe /admin). Nur um dann festzustellen, dass ein Client Command keine MSP-Dateien annimmt :lol: , oder habe ich etwas übersehen? :?:

Meine Überlegungen gehen nunmehr dahin, dass ich über das ClientCommand einfach ein SHELL-Script ausführen lassen könnte, welche das Setup startet. Ich bin aber überzeugt, dass sich das mit ACMP auch eleganter lösen lässt. Hat jemand schon Erfahrungen in diesem Bereich gemacht und könnte mich dort unterstützen?

Vielen Dank schon mal.

Freundliche Grüße
MarkB

Benutzeravatar
ngottschalk
Beiträge: 274
Registriert: Mi Sep 08, 2010 12:57 pm

Re: unbeaufsichtigte Installation mit MSP-Datei

Beitragvon ngottschalk » Fr Nov 20, 2015 11:53 am

Hallo MarkB,

tatsächlich bietet ACMP hierfür extra das Command "Patch MSI product" (da *.msp-Dateien MSI-Updates darstellen, ließen sich diese nicht ohne die vorherige Installation der zugehörigen *.msi-Datei installieren), jedoch kann bei Officeprodukten von Microsoft ein einfacherer Weg eingeschlagen werden, da die Setup.exe automatisch (beliebig viele) Updates aus dem "updates"-Ordner im Stammverzeichnis der Installationsquellen automatisch anwendet. Tipp: Dies sollte auch für Sicherheitsupdates zutreffen.

Kurz: Normalerweise würden Sie erst das "Install MSI package"-, dann das "Patch MSI product"-Command benutzen, bei MS-Office kann einfach die Setup.exe genutzt werden, sofern die Anpassungen des Admintools in den "update"-Ordner verschoben wurden.
Mit freundlichen Grüßen

Niklas Gottschalk (gottschalk@zoller-d.com)
IT Service Manager
E. Zoller GmbH & Co. KG

MarkB
Beiträge: 3
Registriert: Fr Nov 20, 2015 9:17 am

Re: unbeaufsichtigte Installation mit MSP-Datei

Beitragvon MarkB » Fr Nov 20, 2015 12:36 pm

Hallo ngottschalk,

danke für die schnelle Antwort. Bei der Varinate mit der MSI wurde und dem MSI-Patch ist das ClientCommand zwar fehlerfrei durchgelaufen, Projekt aber nicht installiert. Ich bin zur Zeit dabei die Vaiante mit der setup.exe zu testen. Zuvor habe ich die MSP-Datei in den Update-Ordner des Quellverzeichnisses verschoben. Das Command arbeitet jetzt seit 11:20 Uhr, ich werde mal noch ein bisschen warten und mich später erneut mit dem Ergebniss melden.

Freundliche Grüße
MarkB

MarkB
Beiträge: 3
Registriert: Fr Nov 20, 2015 9:17 am

Re: unbeaufsichtigte Installation mit MSP-Datei

Beitragvon MarkB » Fr Nov 20, 2015 2:02 pm

Hallo,

also das Command läuft nach wie vor. Ich gehe davon aus, dass Ihm irgendetwas fehlt. Breche ich auf dem Client den Prozess der Setup.exe ab, wird mir das Client Command als finished und successful angezeigt (Project aber nicht installiert). Das Log an sich zeigt schon während dem laufenden Command an, dass alles i.O. ist (nur grüne Haken).

Bis auf die Erstellunf des ClientCommands mit der Setup.exe, habe ich dem Command keinerlei Attribute hinzugefügt, sondern nur die EXE im Wizard ausgewählt und die MSP-Datei in den Update-Ordner des Quellordners von der EXE geschoben.

Freundliche Grüße
MarkB

Benutzeravatar
ngottschalk
Beiträge: 274
Registriert: Mi Sep 08, 2010 12:57 pm

Re: unbeaufsichtigte Installation mit MSP-Datei

Beitragvon ngottschalk » Fr Nov 20, 2015 2:09 pm

Hallo MarkB,

ein solches Verhalten hängt für gewöhnlich damit zusammen, dass zur weiteren Skriptsausführung auf die Beendigung der Exe gewartet wird, die wiederum auf Benutzereingaben wartet; Wie Sie sich diese Anzeigen lassen können, um so der Ursache weiter auf den Grund gehen zu können, habe ich in einem separaten Beitrag unter viewtopic.php?f=77&t=2059 zusammengefasst.
Sollten Sie hierzu weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen natürlich gerne weiterhin zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen

Niklas Gottschalk (gottschalk@zoller-d.com)
IT Service Manager
E. Zoller GmbH & Co. KG

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast