Automatische Verknüfung von CCs mit einem Container

boep
Beiträge: 6
Registriert: Fr Jul 22, 2011 10:13 am

Automatische Verknüfung von CCs mit einem Container

Beitragvon boep » Do Mai 15, 2014 11:36 am

Hallo,

das Paket Depot und die Möglichkeit einen Client beim Herunterfahren mit Software zu versorgen, sind sehr hilfreich für Updates. Lassen sich weiterführend auch freigegebene CCs automatisch mit einem Container zu verküpfen?

Ich stelle mir ein Skript oder CC vor, welche erst die aktuellen Verküfungungen aufhebt und anschließend neue Verküfungen (zB. mit der aktuell freigegebenen Version von Firefox, Flasch, etc.) erstellt.

Wäre eine Umsetzung mit SQL möglich, da ACMP ja viele Informationen in der Datenbank speichert?

Viele Grüße,
Philipp Böser

wfrenzel
Beiträge: 197
Registriert: Do Dez 22, 2005 11:51 am

Re: Automatische Verknüfung von CCs mit einem Container

Beitragvon wfrenzel » Fr Mai 23, 2014 1:00 pm

Hallo Herr Böser,

wir diskutieren gerade genau diesen Usecase und überlegen, wir wir ihn am besten direkt in das Produkt integrieren. Eine Funktion zum "automatischen Update", in Verbindung mit dem Depot, ist also geplant. Leider kann ich Ihnen derzeit noch nicht sagen, wann genau diese Funktion kommen wird. Ich darf aber verraten, dass an der Konzeptionierung schon gearbeitet wird. Es ist also schon über den reihen "Request" Status hinaus :)
Vorher wird aber auf jeden Fall noch eine "Zwischenlösung" herauskommen, die schon mal den halben Weg vorgeben wird ...
Mit freundlichen Grüßen,

Wilko Frenzel
Aagon GmbH

aquatherm GmbH
Beiträge: 15
Registriert: Mi Nov 05, 2014 1:04 pm

Re: Automatische Verknüfung von CCs mit einem Container

Beitragvon aquatherm GmbH » Mi Jun 22, 2016 2:41 pm

Guten Tag,

auf meiner Recherche zum Thema: "Wie kann ich die jeweils aktuellste Version aus dem Paket Depot automatisch in einer Job Collection verwenden?", bin ich auf diesen alten Thread gestoßen. Die damalige Antwort hört sich vielversprechend an, daher lautet meine Frage, ob diese Möglichkeit in der Zwischenzeit weiter vorangetrieben wurde?
Meiner Meinung nach sollte diese Möglichkeit für die Paket Depot Pakete bestehen.

Vielen Dank!
MfG
Thomas Nöh
aquatherm GmbH
Team IT

Benutzeravatar
ngottschalk
Beiträge: 270
Registriert: Mi Sep 08, 2010 12:57 pm

Re: Automatische Verknüfung von CCs mit einem Container

Beitragvon ngottschalk » Do Jun 23, 2016 12:22 pm

Hallo Herr Nöh,

bis es hier eine Lösung seitens Aagon gibt würde es sich anbieten, ein CC zu erstellen, das einfach per "Run Client Command"-Befehl die jeweils aktuellste Version eines Client Commands aufruft; Um die aktuellste Version herauszufinden, könnte man z.B. pro Programm einen eigenen Ordner anlegen und eine SQL-Abfrage nutzen, die das neueste Client Command dieses Ordners heraussucht.
Somit müssten Sie nur einmalig ein CC verknüpfen, das dann jeweils die aktuellste Version aufruft und nicht immer getauscht werden muss.
Mit freundlichen Grüßen

Niklas Gottschalk (gottschalk@zoller-d.com)
IT Service Manager
E. Zoller GmbH & Co. KG

aquatherm GmbH
Beiträge: 15
Registriert: Mi Nov 05, 2014 1:04 pm

Re: Automatische Verknüfung von CCs mit einem Container

Beitragvon aquatherm GmbH » Di Jun 28, 2016 11:58 am

Hallo Herr Gottschalk,

vielen Dank für den Denkanstoß. Gerne möchte ich die Idee umsetzen, leider fehlt es mir an SQL-Kenntnisen und an genügend Erfahrung in der ACMP Datenbank. Ich habe keine zwei passenden Tabellen zum Verknüpfen gefunden. Bislang habe ich die eindeutige Ordner-IP in dem View "dbo.VW_Folders" und die eindeutige Client-ID mit dem TimeStamp in der Tabelle "SYS_SW_ClientCommands" gefunden. Allerdings fehlt mir die Zuordnung von Client-ID zu Ordner.ID.

Haben Sie oder jemand anderes bereits etwas ähnliches umgesetzt, oder können mir die passenden Tabellen nennen?

Vielen Dank!
MfG
Thomas Nöh
aquatherm GmbH
Team IT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast