Seite 1 von 1

LDAP Abfrage Filter für den Agentless Scan

Verfasst: Do Dez 22, 2011 3:02 pm
von slimberger
Es gibt in der Agentless Scan „Configuration.xml“ die Möglichkeit weitere Filter Möglichkeiten zu hinterlegen.
Hierfür muss einfach nur die „Configuration.xml“ anpasst werden. Diese befindet sich im Verzeichnis „C:\Programme\Aagon\Configuration“.
Hier gibt es nun 2 entscheidende Bereiche wo man den LDAP Filter abspeichern muss.
1) <EventsFilter>(objectClass=*)</EventsFilter>
2) <StandardFilter>(objectClass=*)</StandardFilter>
Der Bereich „StandardFilter“ ist für den Initial Scan der AD. Der „EventsFilter“ Bereich ist für die Event Basierte Aktualisierung der Inventardaten.
Um nun den Filter anzupassen muss hier ein LDAP konform Filter eingetragen werden.
Wichtig ist hierbei das es sich um eine XML Datei handelt, sprich es kann z.B. nicht einfach ein „&“ verwendet werden.
Hierfür muss man nun die richtige XML Syntax einhalten. Hier eine kleine Liste der wichtigsten Operatoren:
Zeichen Notation in XML

Code: Alles auswählen

< < > > & & " " ' &apos;
Hier nun noch ein Beispiel Filter um aus der AD alle Server via. Agentless Scan abzufragen.
(&( objectClass=*)(operatingSystem=*Server*))