ACK - Custom Drivers - werden Treiber überschrieben?

CBu
Beiträge: 6
Registriert: Fr Aug 08, 2008 12:35 pm

ACK - Custom Drivers - werden Treiber überschrieben?

Beitragvon CBu » Mo Aug 11, 2008 9:19 am

Hallo.
Ich habe noch in Erinnerung, dass in der ACK-Console die Struktur unter Custom-Drivers nicht verändert werden darf. Wenn ich nun z.B. Soundtreiber hinterlegen und vermeiden möchte, dass Dateien überschrieben werden (z.B. verschiedene Treiberversionen), wie stelle ich das am besten an?
Hilfe und Handbuch sind hier nicht sehr kommunikativ.

CBu

Jschuetz
Beiträge: 7
Registriert: Fr Apr 25, 2008 1:23 pm

Re: ACK - Custom Drivers - werden Treiber überschrieben?

Beitragvon Jschuetz » Mo Aug 11, 2008 4:03 pm

Hallo CBu,

unter Custom drivers mit der rechten Maustaste auf das gewünschte OS klicken.
Add Hardware auswählen.

Nun müssen Sie nur noch im Profil unter Operating System ihre Custom driver Hardware auswählen.
_________________
Mit freundlichen Grüßen

Julian Schütz
Junior Consultant
Aagon Consulting GmbH

CBu
Beiträge: 6
Registriert: Fr Aug 08, 2008 12:35 pm

Re: ACK - Custom Drivers - werden Treiber überschrieben?

Beitragvon CBu » Di Aug 12, 2008 1:35 pm

Guter Tipp - funktioniert :-)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast