zusätzliche TFTP-Images möglich ?

MadHatter
Beiträge: 1
Registriert: Di Sep 03, 2013 4:29 pm

zusätzliche TFTP-Images möglich ?

Beitragvon MadHatter » Mi Nov 26, 2014 9:17 am

Guten Tag !

Ich habe folgende Fragestellung an den Support, deren Lösung vielleicht auch andere Anwender interessieren könnte:
Ist es möglich auf dem ACK-TFTP-Server weitere PXE Boot-Images zu hinterlegen, die danach ggf. per Auswahl zum Rechnerstart zur Verfügung stehen ?

Hintergrund der Frage:
Derzeit haben wir im Netz den ACK-TFTP-Server plus einen alten TFTP-Server, den ich aufgesetzt habe, bevor ACK zum Einsatz kam.
Über diesen TFTP bootet der Rechner in ein Auswahlmenü mit dem Live-Systeme wie z.B AV-Rescue, Parted Magic, DBAN-Disc Eraser oder Acronis Backup geladen werden können.
Die Images auf dem alten TFTP würde ich gerne mit in den ACK-TFTP integrieren.
Aktuell muss ich jedes Mal, wenn ich Funktionen des alten TFTP nutzen will, zuerst den DHCP-Proxy-Dienst auf dem ACK-Server beenden, damit die Clients vom alten TFTP booten.

Darum wäre es sehr schön, wenn ich Beides auf dem ACK-Server zusammenfassen könnte.

Mit freundlichem Gruß

MadHatter

lkeggenhoff
Beiträge: 3
Registriert: Fr Sep 06, 2013 10:48 am

Re: zusätzliche TFTP-Images möglich ?

Beitragvon lkeggenhoff » Di Dez 09, 2014 7:00 pm

Hallo MadHatter,

momentan ist es nicht möglich ein anderes Image per ACK zu booten. Diese Funktionalität soll allerdings mit einer der zukünftigen Versionen des neuen ACMP OS Deployments umgesetzt werden.
Bis dahin können Sie den ACK DHCPProxy über folgenden Registry Key so einstellen, dass dieser nur auf DHCP Anfragen von aktivierten PXE Clients antwortet:

HKLM\Software\(Wow6432Node)\Aagon\DHCPProxy\SendLocalBoot (DWord)
0 = kein Local Boot wird gesendet
1 = Local Boot wird gesendet
Mit freundlichen Grüßen,

Lars Keggenhoff
Aagon GmbH

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast