Verzeichnisinhalt selektiv löschen

LBZB-H
Beiträge: 1
Registriert: So Jun 10, 2012 11:21 am

Verzeichnisinhalt selektiv löschen

Beitragvon LBZB-H » Mi Jul 31, 2013 11:47 am

Hallo Forengemeinde!

Ich gebräuchte ein Client-Command, welches die in einem bestimmten Verzeichnis ("C:\Test") vorhandenen Verzeichnisse ("C:\Test\123", "C:\Test\345", usw.) samt Inhalt löscht.
Dabei sollen bestimmte Verzeichnisse allerdings erhalten bleiben, also nicht gelöscht werden. Für den Fall das nur EIN Verzeichnis erhalten bleiben soll habe ich eine Lösung:

- Mit "Dateien Iterieren" den Inhalt meines Verzeichnisses, also die Namen der Unterverzeichnisse, nach und nach in eine Variable einlesen
- Mit einer "IF...THEN" - Schleife den Inhalt der Variable überprüfen und dann das Verzeichnis löschen (IF Verzeichnis ungleich C:\Test\123 THEN Verzeichnis löschen)

Bei dieser Lösung kann ich aber nur "C:\TEST\123" als auszulassen angeben, ich möchte aber zusätzlich auch noch "C:\TEST\345" auslassen, "C:\TEST\567" und "C:\TEST\789" usw. aber löschen.
Die Namen der Auszulassenden Verzeichnisse sind natürlich immer gleich.

Hat dazu evtl. jemand eine Idee?

Vielen Dank im Voraus!

JDoering
Beiträge: 48
Registriert: Mo Dez 15, 2008 3:45 pm

Re: Verzeichnisinhalt selektiv löschen

Beitragvon JDoering » Di Aug 13, 2013 4:12 pm

Hallo LBZB-H,


das sollte mit "SWITCH" "CASE" "ELSE" gehen, statt dem IF .. THEN


Switch --> %Verzeichnisvariable%
- Case C:\Test\123 --> nichts machen
- Case C:\Test\456 --> nichts machen
- Else - Verzeichnis %Verzeichnisvariable" löschen



MfG
Jens Döring
Consultant

support@aagon.com
http://www.aagon.de

Aagon GmbH
Lange Wende 33
D-59494 Soest
fon: +49-2921-789-200
fax: +49-2921-789-244

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste