Manueller Client (Wie erstellt man den im Client Command)

BRANDESLKGS
Beiträge: 2
Registriert: Mi Nov 16, 2011 11:57 am

Manueller Client (Wie erstellt man den im Client Command)

Beitragvon BRANDESLKGS » Mi Nov 16, 2011 1:36 pm

Manueller Client, Wie erstellt man diesen innerhalb eines Client Commands?

Sehr geehrte Forumbenutzer und Forumbenutzerrinnen,
ich möchte mit einem Client Command, Clients erfassen, die keinen ACMP Client haben.

Wenn ich Daten in einem Client Command- Formular eingebe, wie z.B. Typ und Seriennummer eines Thin Clients, möchte ich diese automatisch einem Client zu ordnen, der erst im Client Command erstellt wird (vor oder nach der Eingabe ist mir egal).
Man könnte den Client ja auch einfach in die ACMP SQL Tabelle schreiben, da wird aber eine ACMP Client ID verwendet, die irgendwie generiert wird. Das heißt das einfache Einfügen könnte eine Inkonsistenz der Datenbank verursachen.
Deshalb möchte ich das Einfügen ohne ACMP Client ID am Echt System vermeiden.

Danke für das Durchlesen

hschriek
Beiträge: 136
Registriert: Do Dez 29, 2005 6:09 pm

Re: Manueller Client (Wie erstellt man den im Client Command

Beitragvon hschriek » Mi Nov 16, 2011 7:07 pm

Die Client-ID wird gewürfelt, da können Sie eine beliebige GUID eintragen
Mit freundlichen Grüßen,

Holger Schriek
acmp ( at ) holgerschriek.de

BRANDESLKGS
Beiträge: 2
Registriert: Mi Nov 16, 2011 11:57 am

Re: Manueller Client (Wie erstellt man den im Client Command

Beitragvon BRANDESLKGS » Fr Nov 18, 2011 2:33 pm

Danke für die Antwort.
Aber leider wurde die Lösung abgelehnt.

Deshalb suche ich nach einer anderen Lösung.
Kann man nicht auch einen direkten Aufruf, in einem Client Command, auf das schon im ACMP befindliche Formular/Programm "Manuellen Client erstellen" ausführen?
Und wenn Ja, kann man da individuelle Felder erstellen, z.B. TC Seriennummer, Scanner Typ usw.?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast